Angebote zu "Staat" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Squeeze-out durch den Staat
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Squeeze-out durch den Staat ab 62 € als Taschenbuch: Zur eigentumsverfassungsrechtlichen Bedeutung des aktienrechtlichen Squeeze-out-Verfahrens nach §§ 327a ff. AktG bei staatlicher Veranlassung. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Warchol, Joanna: Squeeze-out in Deutschland, Po...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.08.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Squeeze-out in Deutschland, Polen und übrigen Europa, Auflage: 1. Auflage von 1980 // 1. Auflage, Autor: Warchol, Joanna, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europarecht // Internationales Recht // Polen // Politik // Zeitgeschichte // Recht // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // Handelsrecht // Unternehmensrecht // Wettbewerbsrecht // Wettbewerbssache // Rechtsvergleich // Rechtsvergleichung // Politik und Staat // Wirtschaftsverwaltungsrecht und öffentliches Wirtschaftsrecht // Gesellschafts- // Handels // und Wettbewerbsrecht // allgemein, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 419, Reihe: Heidelberger Schriften zum Wirtschaftsrecht und Europarecht (Nr. 43), Gewicht: 636 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Squeeze-out und Unternehmensbewertung
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 2009 sorgte die Hypo Real Estate für großes Aufsehen, denn die in Schieflage geratene Bank musste vom Staat gerettet werden. Um die notwendigen Restrukturierungsmaßnahmen durchführen zu können, bediente sich der Hauptaktionär eines Instruments, dass zuvor nur Finanzakteuren bekannt war des Squeeze-out. Doch was ist ein Squeeze-out? Der Begriff Squeeze-out bezeichnet das Recht des Hauptaktionärs zum zwangsweisen Ausschluss von Minderheitsaktionären gegen Gewährung einer angemessenen Abfindung. Der Autor Adrian Widera erläutert in diesem Buch die unterschiedlichen Formen des Minderheitenausschlusses und geht dabei auf die Unterschiede und den Sonderfall des Soffin ein. Neben der Darstellung der Entstehungsgeschichte werden die Motive für die Einführung erläutert und die Verfassungsmäßigkeit überprüft. Nach einer ausführlichen Darstellung der unterschiedlichen Methoden zur Unternehmensbewertung geht der Autor auf den Begriff der angemessenen Abfindung ein und liefert Antworten auf Fragen, wie die Abfindung berechnet wird und was als angemessen gilt. Abschließend werden die gesammelten Erkenntnisse anhand von Praxisbeispielen verdeutlicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Squeeze-out durch den Staat
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit zeigt Unterschiede zwischen dem aktienrechtlichen Ausschlussverfahren in Form des sogenannten Squeeze-out-Verfahrens durch Private und durch den Staat auf. Nach der eigentumsverfassungsrechtlichen Qualifikation des Verfahrens widmet sich der Autor der Frage, welche Belange seitens des Staates in die Abwägung mit den Privatinteressen einzubringen sind. Als solcher Belang wird der Ausschluss aufgrund des Gebots wirtschaftlich effizienten Handelns diskutiert. Abschließend wird auf die Sondersituation der Durchführung eines Squeeze-out-Verfahrens zur Unternehmenssanierung bei systemrelevanten Unternehmen eingegangen, in der sich das Ausschlussrecht als risikoadäquanter Ausgleich darstellen kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Squeeze-out durch den Staat
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit zeigt Unterschiede zwischen dem aktienrechtlichen Ausschlussverfahren in Form des sogenannten Squeeze-out-Verfahrens durch Private und durch den Staat auf. Nach der eigentumsverfassungsrechtlichen Qualifikation des Verfahrens widmet sich der Autor der Frage, welche Belange seitens des Staates in die Abwägung mit den Privatinteressen einzubringen sind. Als solcher Belang wird der Ausschluss aufgrund des Gebots wirtschaftlich effizienten Handelns diskutiert. Abschliessend wird auf die Sondersituation der Durchführung eines Squeeze-out-Verfahrens zur Unternehmenssanierung bei systemrelevanten Unternehmen eingegangen, in der sich das Ausschlussrecht als risikoadäquanter Ausgleich darstellen kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Squeeze-out durch den Staat
63,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit zeigt Unterschiede zwischen dem aktienrechtlichen Ausschlussverfahren in Form des sogenannten Squeeze-out-Verfahrens durch Private und durch den Staat auf. Nach der eigentumsverfassungsrechtlichen Qualifikation des Verfahrens widmet sich der Autor der Frage, welche Belange seitens des Staates in die Abwägung mit den Privatinteressen einzubringen sind. Als solcher Belang wird der Ausschluss aufgrund des Gebots wirtschaftlich effizienten Handelns diskutiert. Abschließend wird auf die Sondersituation der Durchführung eines Squeeze-out-Verfahrens zur Unternehmenssanierung bei systemrelevanten Unternehmen eingegangen, in der sich das Ausschlussrecht als risikoadäquanter Ausgleich darstellen kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot