Angebote zu "Waller" (7 Treffer)

Puerto Vallarta Squeeze - Robert James Waller
€ 0.89 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Puerto Vallarta Squeeze - Robert James Waller
€ 0.99 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Puerto Vallarta Squeeze als eBook Download von ...
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 8.99 / in stock)

Puerto Vallarta Squeeze: Robert James Waller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Fats Waller - Ain´t Misbehavin´ (LP)
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(RCA International) 12 Tracks - Neuauflage der Original 1956er ´RCA´ LP Jeder Mann ist zumindest etwas komplizierter, als er zu sein scheint - sogar für sich selbst. Fats Waller war komplizierter als die meisten anderen. Für sein großes und begeistertes Publikum war er ein eindimensionaler Mann, ein lustiger Entertainer, der auch Klavier spielte. Für Jazzmusiker und seine Vertrauten war er ein reicher, kreativer Pianist, der zufällig ein außergewöhnlicher Entertainer war. Für seine Familie und diejenigen, die ihn außergewöhnlich gut kannten, war er ein Musiker mit breiteren Ambitionen und Bedürfnissen. Er hatte eine große Bibliothek mit klassischer Musik, und sein langjähriger Kollege Gene Sedric bemerkt: ´´Er liebte Bach besonders. Er liebte auch die Orgel und hätte sie gerne mehr gespielt; aber sein Publikum würde nicht stillsitzen, so fühlte er, denn Fats Waller spielte einen Bach-Choral oder einen geistlichen Ernst auf der Orgel. Und er liebte es auch, Jazz zu spielen. Die wahren Triumphe, die Fats schätzte´´, kommentieren Rudi Blesh und Harriet Janis in They All Played Ragtime, waren nicht die öffentlichen. Ruhige Backroom-Sessions mit James P. und Willie the Lion und The Beetle, als der Gin und die kreative Inspiration flossen. . .´ Dennoch habe ich das Gefühl, dass er auch einige der öffentlichen Erinnerungen liebte. Sein Witz war so lebhaft, dass ich davon ausgehe, dass er es genoss, ein großes Publikum nach einem seiner Schäfte herausfallen zu sehen - besonders vielleicht, wenn es satirisch war. Außerhalb des Standes oder der Bühne war Fats für seine herkulischen Genüsse bekannt. Denen, die seinen Gin teilten, muss er das Vorbild eines Hedonisten gewesen sein. Doch, sagt Gene Sedric, ´´er war auch sehr religiös, sehr religiös. Er war ein Bibelstudent. Ich glaube, dass er seinen Ehrgeiz gelebt hatte, eine ´´große reisende religiöse Show´´ zu haben. Sein Vater, Edward Martin Waller, war Diakon und später Pastor der Abessinier-Baptistenkirche in New York. Auch seine Mutter Adaline war fromm. Und auch die Musik und das religiöse Erbe waren in der Familie. Adaline Waller war Pianistin, Organistin und Sängerin. Fats´ Großvater, Adolph, war Geiger; und nach den Recherchen von Blesh und Janis hatte er nach dem Bürgerkrieg den Süden bereist. Die Kombination von säkularen Freuden und anhaltendem religiösem Interesse, die Wallers persönliches Leben prägte, wurde zum Teil in seiner musikalischen Entwicklung begleitet. Nach klassischen Studien und Spielen in der Kirche und bei Gebetstreffen, als er noch ein Junge war. Fats wurde zunehmend fasziniert von der wirbelnden Welt der Ragtime, des Jazz und der Theatermusik. Sein Vater betrachtete diese letztere Art der musikalischen Ablenkung zunächst als ´´aus der Werkstatt des Teufels´´, aber Fats fand es möglich, sowohl Carolina Shout als auch einen Bach-Chor zu genießen und zu spielen - je nachdem, in welcher Stimmung man sich befand. Als Fats in der Werkstatt des Teufels mehr Erfolg hatte, musste er seine Liebe für die andere Musik meist privat befriedigen. Und er wollte immer mehr in dieser Sprache spielen und schreiben. Als er sich seinem vierzigsten Jahr näherte, hoffte er in der Tat, bald weniger reisen und mehr komponieren zu können. Aber er starb mit 39 Jahren. Obwohl er wahrscheinlich keine Ahnung von einem so frühen Tod hatte, lebte Fats, als wäre seine Zeit knapp bemessen. Blesh und Janis schätzen, dass Fats seit der Zeit, als er im Oktober 1922 seine ersten Soli für Okeh machte, auf fast 500 Platten und einer großen Anzahl von Spieler-Piano-Rollen spielte. Und obwohl er oft lange genug zum Komponieren gezwungen wurde, hat er in seinem kurzen Leben über 400 Musikstücke urheberrechtlich geschützt, viele davon sind so beständig wie Honeysuckle Rose, Ain´t Misbehavin, Squeeze Me und Keepin´ Out of Mischief Now. Fats wurde auch nicht zu ausgedehnten Proben für seine Plattenaufnahmen oder Konzerte eingeladen. Die Intensität und Schnelligkeit, mit der er lebte und balancierte und sich selten ausruhte, ließ keine Zeit für Zeit. Aber er schien sich selten darum zu kümmern, dass er kalt aufnehmen oder kalt schreiben musste. Fats´´, sagt Gene Sedric, ´´war der entspannteste Mann, den ich je in einem Studio gesehen habe. Und so brachte er alle anderen dazu, sich entspannt zu fühlen. Nachdem ein Gleichgewicht gefunden wurde, brauchten wir nur einen Take, um eine Seite zu bilden, es sei denn, es war eine schwierige Zahl. Und, wie der französische Kritiker Frank Tenot bemerkt

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 23, 2019
Zum Angebot
Connectography
€ 18.99 *
ggf. zzgl. Versand

From the visionary bestselling author of The Second World and How to Run the World comes a bracing and authoritative guide to a future shaped less by national borders than by global supply chains, a world in which the most connected powers-and people-will win. Connectivity is the most revolutionary force of the twenty-first century. Mankind is reengineering the planet, investing up to ten trillion dollars per year in transportation, energy, and communications infrastructure linking the world´s burgeoning megacities together. This has profound consequences for geopolitics, economics, demographics, the environment, and social identity. Connectivity, not geography, is our destiny. In Connectography, visionary strategist Parag Khanna travels from Ukraine to Iran, Mongolia to North Korea, Pakistan to Nigeria, and across the Arctic Circle and the South China Sea to explain the rapid and unprecedented changes affecting every part of the planet. He shows how militaries are deployed to protect supply chains as much as borders, and how nations are less at war over territory than engaged in tugs-of-war over pipelines, railways, shipping lanes, and Internet cables. The new arms race is to connect to the most markets-a race China is now winning, having launched a wave of infrastructure investments to unite Eurasia around its new Silk Roads. The United States can only regain ground by fusing with its neighbors into a super-continental North American Union of shared resources and prosperity. Connectography offers a unique and hopeful vision for the future. Khanna argues that new energy discoveries and technologies have eliminated the need for resource wars; ambitious transport corridors and power grids are unscrambling Africa´s fraught colonial borders; even the Arab world is evolving a more peaceful map as it builds resource and trade routes across its war-torn landscape. At the same time, thriving hubs such as Singapore and Dubai are injecting dynamism into young and heavily populated regions, cyber-communities empower commerce across vast distances, and the world´s ballooning financial assets are being wisely invested into building an inclusive global society. Beneath the chaos of a world that appears to be falling apart is a new foundation of connectivity pulling it together. Praise for Connectography ´´Incredible . . . With the world rapidly changing and urbanizing, [Khanna´s] proposals might be the best way to confront a radically different future.´´-The Washington Post ´´Clear and coherent . . . a well-researched account of how companies are weaving ever more complicated supply chains that pull the world together even as they squeeze out inefficiencies. . . . [He] has succeeded in demonstrating that the forces of globalization are winning.´´-Adrian Woolridge, The Wall Street Journal ´´Bold . . . With an eye for vivid details, Khanna has . . . produced an engaging geopolitical travelogue.´´-Foreign Affairs ´´For those who fear that the world is becoming too inward-looking, Connectography is a refreshing, optimistic vision.´´-The Economist ´´Connectivity has become a basic human right, and gives everyone on the planet the opportunity to provide for their family and contribute to our shared future. Connectography charts the future of this connected world.´´-Marc Andreessen, general partner, Andreessen Horowitz ´´Khanna´s scholarship and foresight are world-class. A must-read for the next president.´´-Chuck Hagel, former U.S. secretary of defense

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Fly for Free: How to Earn Free Flights Across t...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

What if you could earn a free flight anywhere in the world in 90 days or less using legal strategies proven and used by thousands of Americans? Whether your dream is to feel the snow underneath you as you ski the Austrian Alps, admire every stone as you walk along the Great Wall of China, or ride elephants in the mountains of Thailand, this book is the blueprint to get you there. This book combines practical wisdom with real-world action steps to help you avoid paying thousands for airfare and get you closer to traveling the world. If you want to know how thousands of travelers earn free flights every year, this book is for you. In this book you will learn: How you can earn your first free flight in 90 days or less The strategy I used to buy a round trip ticket to Hawaii for $10 Why credit card companies offer huge rewards to allow you to fly for free How to save on flights while increasing your credit score How to sift through credit card offerings to find the best deals The best hacks for accumulating points on everyday spending How to squeeze the most out of your miles for around-the-world tours How to determine which airlines will give you the best dealsDecide for yourself if the strategies in this book will be the ones you use to travel the world. 1. Language: English. Narrator: Pascal Wagner. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/053652/bk_acx0_053652_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Lean Six Sigma: Value Stream Mapping: Simplifie...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Lean Six Sigma & Value Stream Mapping! If you´re reading this, then odds are that you´ve seen enough of your precious business resources go to waste! In Lean Six Sigma: Value Stream Mapping: Simplified Beginner´s Guide to Eliminating Waste and Adding Value with Lean, you will learn exactly what you need to know in order to create more value, and waste less, which is what we´re all after here isn´t? Do you want to squeeze the best out of your budget and reduce cost, time spent, and your resources massively and efficiently? This guide will introduce you to the best system out there in an easy-to-understand and interactive manner. Before you know it, you´ll be adding value with Lean, and Value Stream Mapping. Keep reading, because you are about to learn everything you need to in order to get started. Whether your budget is large or small, here, you will discover the answers to your questions. Stop wasting your money, time, and resources when you could be utilizing this incredible strategy! Let´s take a look at what´s inside.... Reasons to use Lean Six Sigma to reduce cost Process cost reduction How to find cost reduction opportunities in waste Using the voice of the customer to identify cost-cutting opportunities Making processes transparent to expose waste Measure process efficiency Improve your analysis skills Make rapid improvements through kaizens Think transformation, not just improvement Unlock the secrets to speed and flexibility Reduce the cost of complexity Look outside your four walls to lower cost 1. Language: English. Narrator: Pourya Rahbar. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/058372/bk_acx0_058372_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot